Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Buehnen-Bild

    Deine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann bei fairgourmet

    domimage

    Du bist Planungsprofi und hast Lust auf Gastronomie?

    Zu Deinen Aufgaben gehören die gesamten Abläufe vom Anfertigen eines Angebotes bis zur Begleitung und Nachbereitung einer Bankettveranstaltung. Du planst Termine und logistische Abläufe, die Kosten für Speisen und Getränke, Personal, Dekoration und Ausstattung. Du berätst und betreust Kunden und nimmst an Firmenpräsentationen teil. Dabei erhältst Du in der Zusammenarbeit mit Veranstaltern und Gästen aus aller Welt spannende Einblicke in die Abläufe von Messen, Kongressen und Events.

    Lehrinhalte und Tätigkeiten:

    • Planung, Unterstützung bei der Durchführung sowie Verkauf und Nachbereitung von Bankettveranstaltungen
      - Assistenz bei der Anfertigung von Angeboten und Bestellungen
      - Teilnahme an Firmenpräsentationen bei Kunden
      - Termin- und Ablaufplanung
      - Kostenplanung für Speisen und Getränke, Personal und Equipment
    • Entwicklung von Veranstaltungskonzepten
      - Information, Beratung und Betreuung der Kunden vor, während und nach der Veranstaltung
      - Ansprechpartner während der Veranstaltung
    • Erstellung von Veranstaltungsablaufplänen zur internen Umsetzung der Kundenwünsche
      - Planung von logistischen Abläufen
      - Empfehlungen zum Menü oder Buffet
      - Dekorationskonzept und Beratung zu verschiedenen Bestuhlungsvarianten

    Berufsausbildung:

    • staatlich anerkannter Ausbildungsberuf mit IHK-Abschluss gemäß Berufsausbildungsgesetz (BBiG)
      Dauer: 3 Jahre

    Kontakt zu

    • Kunden und Gästen
    • Kollegen und Mitauszubildenden

    Voraussetzungen

    • Abitur bzw. sehr guter Realschulabschluss
    • freundliches und zuvorkommendes Auftreten, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Selbstständigkeit

    Stärken in den Bereichen:

    • Mathematik, Deutsch und Fremdsprachen (Englisch, Französisch)
    • Wirtschaft und Informatik

    Die Theorie an der Berufsschule:

    • BSZ für Technik und Wirtschaft Riesa
    • Blockunterricht (1 Woche Schule, 2 Wochen Praxis)
    • Vermittlung von Kenntnissen in folgenden Lernfeldern:
      - Geschäftsprozesse im Dienstleistungsbereich
      - Märkte analysieren und Dienstleistungen anbieten
      - Geschäftsprozesssteuerung und Finanzierung
      - Unternehmensführung und Personalwirtschaft
      - Deutsch, Englisch, Gemeinschaftskunde und Sport

    Prüfungen:

    • Zwischenprüfung mit einer theoretischen Aufgabe nach der ersten Hälfte der Ausbildung
    • Abschlussprüfung im dritten Ausbildungsjahr (praktischer und theoretischer Teil)

    Bei Interesse an dieser Ausbildung freut sich Frau Antje Schneider auf Deine Bewerbung, per Post oder Mail.

    fairgourmet GmbH
    Personalleiterin
    Antje Schneider
    Seehausener Allee 2
    04356 Leipzig
    Telefon: +49 (0)341 / 6 78 70 31
    Telefax: +49 (0)341 / 6 78 70 32
    E-Mail: antje.schneider@fairgourmet.de

    Datenschutz| Impressum| fairgourmet GmbH, Seehausener Allee 2, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten